Einen Besuch wert: Familienland Oberfranken.

12/04/2011
REFERENZEN
TECHNIK

 

Wovon noch viele Kommunen und Landesregierungen träumen, ist in Oberfranken seit Anfang April Realität: Eine umfassende Informationsplattform, die Familien Auskunft über Einrichtungen, Institutionen, Freizeitangebote und Kinderbetreuung im Regierungsbezirk von Coburg bis Hof, von Bayreuth über Bamberg bis Forchheim gibt. Das Projekt, initiiert vom Forum Zukunft Oberfranken / Oberfranken offensiv, projektiert von der Wiesbadener Agentur VorSicht, ist eine auf Typo 3-basierende web 2.0-Anwendung und Communityplattform, die von intercorp. in ihrer technischen Gesamtheit konzipiert und realisiert wurde.

Dabei setzten wir Typo3 als Basissystem ein und erweiterten diese Open-Source-Lösung mit einer Vielzahl an selbstgeschriebenen Erweiterungen, wie zum Beispiel

  1. Frontend-Benutzerverwaltung von Typo3 mit Erweiterungen aus dem TER  (Typo3 Extension Repository) mit eigenen Extensions nochmals erweitert , wodurch die Update-Fähigkeit von Typo3 und allen Fremd-Extensions erhalten wird.
  2. Eigenentwicklungen auf schlanker MVC-Basis mit Smarty-Support für die Templates und Unterstützung des Caching Framework.
  3. Datenverwaltung im Frontend auf Basis von Extbase und Fluid.
  4. Unterstützung von Anzeigeeffekten und Bedienfunktionen auf Basis von modernen JavaScript-Bibliotheken (jQuery Basis und Module), dennoch:
  5. Bedienbarkeit von notwendigen Funktionen auch ohne JS gegeben.
  6. Erreichbarkeit von relevanten Inhalten ebenfalls ohne JS gegeben.
  7. Seitentemplate per Templavoilá erstellt, dadurch:
  8. bessere Übersichtlichkeit im Backend durch ähnliche Einteilung der Content-Bereiche wie im Frontend.
  9. Möglichkeit für FCEs (Flexible Content Elements) wie z.B. die flexible Teaserbox für Redakteure im CD des Familienportals.
  10. Umformen der URLs für bessere Lesbarkeit durch Suchmaschinen und Menschen. Für eigene Erweiterungen wurde die realURL-Konfiguration entsprechend angepaßt.

Um die Möglichkeit für Softwareupdates des Typo3-Basissystems nicht zu unterbinden, wurden Änderungen der Grundsystembausteine und der Erweiterungen aus dem TER vermieden. Daneben wurden eigenentwickelte Module z. B. Flashkarten und Community-Funktionen ebenso integriert wie eine stringente CD-konforme Ausgabe von Schriften und Bildumwandler via CMS-Pflege. Alles in allem ein hochanspruchsvolles technisches Projekt, das wir in ca. 4 Monaten realisiert haben und worauf wir auch ein wenig stolz sind. Das Ganze finden Sie unter: www.familienland-oberfranken.de

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,